Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Diese helfen uns dabei die Benutzererfahrung zu optimieren. Sie können jederzeit dem Einsatz von Cookies auf dieser Website in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

atb_experience 2017 in Lech am Arlberg

Vom 25.-27. Juni lud die Österreich Werbung gemeinsam mit Vorarlberg Tourismus zur atb_experience. Alle zwei Jahre treffen Geschäftsführer, Produktentwickler und Multiplikatoren aus wichtigen touristischen Märkten auf relevanten Partnern aus der österreichischen Tourismusbranche. Dabei steht stets eine der vielen Facetten von „Urlaub in Österreich“ im Vordergrund und wird dank konkreter Produkterlebnisse vor Ort lebendig: Die Teilnehmer erleben die herausragenden Gastgeberqualitäten der Österreicher und können durch diese eigenen Erlebnisse auch andere für Österreich begeistern.

Rund 200 touristische Entscheidungsträger aus 28 Ländern folgten der Einladung zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. Thematischer Schwerpunkt der atb_experience 2017 waren die Sehsüchte der Gesellschaft sowie die Frage, wie die Angebote der Tourismusbranche diesen begegnen können.

Am Sonntag bildete eine gemeinsame Wanderung mit anschließendem Abendessen auf der Rud-Alpe den Auftakt der Veranstaltung. In entspannter Atmosphäre standen Netzwerken und Kontakte knüpfen im Mittelpunkt. Die folgenden Tage standen mit der networking_platform im Zeichen der thematischen Impulse, die in Kleingruppen diskutiert und weiterentwickelt wurden sowie der Produkterlebnisse bei den outdoor_experiences. Die Teilnehmer konnten aus 9 Produkterlebnissen rund um Lech am Arlberg wählen: Vom exklusiven Küchengespräch mit Joschi Walch über eine poetische Wanderung entlang des Grünen Rings mit Daniella Egger zu gemeinsamen Singen mit Robert Pakleppa.

Bei der anschließenden Abendveranstaltung im experience_hub ließen die Teilnehmer die im Laufe des Tages gesammelten Ideen Revue passieren, vertieften die neu entstandenen Kontakte und begannen, erste gemeinsame Kooperationspläne zu schmieden.

Nach einem gemeinsamen Frühstück auf der Rud-Alpe am Dienstag, reisten die internationalen Teilnehmer zu den best of_experiences. Die Aufenthalte in den Bundesländern sind essentieller Bestandteil der atb_experience und bieten Produkterlebnisse im österreichischen Tourismusangebot.

 

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, um zur Bildergalerie zu gelangen.

Samstag & Sonntag - Fishing & Hiking

Sonntag - opening_event

Montag - networking_platform

Montag - outdoor_experiences

Montag - evening_event

Dienstag - farewell