Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Diese helfen uns dabei die Benutzererfahrung zu optimieren. Sie können jederzeit dem Einsatz von Cookies auf dieser Website in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Optionales Programm - Samstag, 24. Juni 2017

Saibling, Forellen, Zander & Co.

Fischen mit Andreas Mittermayr

Glasklar rauscht der Bach ins Tal. Ringsum duftet alpine Flora, ragen die Berggipfel in den Himmel empor. Wir versuchen unser Anglerglück mit Tipps vom Fischzüchter höchstpersönlich. Seine Fische wachsen hier im kalten Gebirgswasser sehr langsam heran, wodurch ihr Fleisch eine sehr gute Qualität hat. Die selbst gefangenen Forellen und Saiblinge werden sofort zubereitet. Beim Essen am Fischteich haben wir die Gelegenheit Andi Mittermayr Wissenswertes über Süßwasserfische von Aal bis Zander zu entlocken und erfahren, wie er die Fische räuchert und zu Sülzchen und anderen Delikatessen verarbeitet.

Ablauf:

  • 18:30 Uhr Treffpunkt beim Dorfbrunnen mit Begleitperson und anschließende Wanderung zum Fischteich in Zug (ca. 3 km)
  • Beim Fischteich haben wir die Möglichkeit einen Fisch selbst zu fangen (pro Rute ca. 3 Gäste) und zu Kochen/Grillen/Räuchern unter der Hilfestellung von Andy Mittermayr.
  • Gemeinsames Abendessen
  • ca. 21:00 Rücktransfer zu den Hotels

Mitzubringen: Gutes Schuhwerk (Laufschuhe sind ausreichend)